Abteilungsleiter IT (m/w)

Abteilungsleiter IT (m/w)

Jetzt bewerben!

Unternehmen

Unser Kunde besticht als global tätiger Technologiekonzern mit ausgeprägter Innovationskraft und anhaltenden Erfolgen. Das Unternehmen ist als Entwicklungspartner und Zulieferer bekannt und pflegt stabile und dauerhafte Beziehungen zu Kunden und Lieferanten. Die internationale Ausrichtung sowie die Vielzahl an wirtschaftlichen Möglichkeiten machen unseren Kunden zu einem kompetenten, sicheren und verlässlichen Partner. Zur Weiterentwicklung und Festigung der Marktposition suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt einen

Abteilungsleiter IT (m/w)

Aufgaben

  • Gestaltung, Weiterentwicklung und Steuerung der Abteilung und der IT-Strategie sowie Beratung der Geschäftsführung und Geschäftsfeldleitungen in IT­ Fragen (nationale und internationale Ebene)
  • Führung des IT-Expertinnenteams, sowie Verantwortung eines adäquaten IT-Servicemanagements und einer entsprechenden Applikationsbetreuung
  • Sicherstellung der IT-Qualitätsstandards sowie des IT-Lifecycle Managements im Einklang mit der Konzern-IT-Entwicklung
  • Leitung/Projekthoheit von Projekten im Bereich Organisations- bzw. Prozessentwicklung sowie die Entwicklung einer homogenen Softwarestruktur
  • Wahrnehmung der Auftraggeberlnnenfunktion gegenüber GeschäftspartnerInnen sowie Sicherstellung der Einhaltung der vereinbarten SLA’s
  • Optimierung der Kosten für die IT und Sicherstellung eines den Anforderungen entsprechenden benchmarkfähigen Kostenniveaus
  • Beobachtung der Branchenentwicklung und Anpassung der eingesetzten Technologien an geänderte Anforderungen bzw. neue technische Möglichkeiten
  • Erarbeitung, Umsetzung und Überwachung von IT-Security Maßnahmen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Informatik- oder Wirtschaftsinformatikstudium bzw. einschlägige Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld in Verbindung mit vertieften IT-Kenntnissen, speziell mit SAP
  • Mehrjährige Erfahrung in der MitarbeiterInnenführung bzw. als ProjektleiterIn und im IT-Projektmanagement
  • Zielorientiertes, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative
  • Durchsetzungsvermögen
  • Verantwortungsbereitschaft und analytisches Denk- und Urteilsvermögen
  • Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Sonstiges

Für diese Position bieten wir ein überkollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 73.000,- (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz). Desweiteren wird ein adäquates Firmenfahrzeug geboten. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung selbstverständlich möglich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Referenznummer 201701020 an:

Ansprechpartner

Frau Daniela Zdichynec, career@pmc.at

Oder optimieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit unserem CV-Check.