Teamleiter Produktionsplanung (m/w)

Teamleiter Produktionsplanung (m/w)

Jetzt bewerben!

Unternehmen

Unser Kunde ist ein führender Hersteller von spezifischen Lösungen im Sondermaschinenbau und bietet zusätzlich ein weltweites Vertriebs- und Service Netzwerk. Modernes Strategiedenken und stetige Optimierung der Prozesse generieren den Erfolg des Produktionsstandortes in Wien. Das Team der Produktionsplanung soll auch in Zukunft mit hoher Motivation und Eigenverantwortung diese Erfolge generieren. Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt einen

Teamleiter Produktionsplanung (m/w)

Aufgaben

  • Aufbau bzw. Weiterentwicklung der SAP-basierenden Planungsprozesse betreffend Materialverfügbarkeit, Lieferlisten und Lagerwirtschaft
  • Abstimmung der Produktionspläne hinsichtlich Kapazitäten und Bedarfserfüllung
  • Prozessverantwortung für die kurz- sowie mittelfristige Bedarfs- bzw. Ressourcenplanung
  • Optimierung der Bestände unter Berücksichtigung von Kennzahlen und Kosten
  • Erstellung von Material-Forecasts und Kapazitätsberechnungen
  • Regelmäßige Abstimmung mit den Schnittstellen Produktionssteuerung und Industrial Engineering für kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsabläufe
  • Organisation und Koordination der Versand- und Zollabwicklung
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien sowie Richtlinien für die Optimierung des Beschaffungswesens
  • Verantwortung für Lagerlogistik und Inventur

Anforderungsprofil

  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Planungsbereich eines produzierenden Unternehmens, idealerweise Ausbildung in Supply Chain Management
  • Erfahrung in der Prozessoptimierung im produktionsnahen Umfeld
  • Gute IT-Kenntnisse PPS-/ERP Systeme, SAP Erfahrung in den Bereichen Materialwirtschaft, Beschaffung und Produktion sind erforderlich
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern (m/w) sowie hohe soziale Kompetenz
  • Hohe Prozessorientierung und ausgeprägte Schnittstellenerfahrung
  • Analytisch geprägte, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit für regionales und globales Networking
  • Verantwortungsbewusstsein, lösungsorientiertes Handeln sowie Kunden- und Produktionsnähe
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Zeitliche Flexibilität, geringe Reisebereitschaft

Sonstiges

Für diese Position bietet Ihnen unser Kunde ein überkollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab € 51.000,- (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz). Je nach Erfahrung ist eine Überzahlung selbstverständlich möglich.

Bei Interesse übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer: 201701033 – an:

Ansprechpartner

Daniela Zdichynec, Bakk.phil., career@pmc.at

Oder optimieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit unserem CV-Check.